• Karo Kulinarik - Foodblog

Schoko oder Vanille | Pancakes mit Farbverlauf

Aktualisiert: März 1

Zu einem tollen Frühstück gehören für mich Pancakes. Klein, weich, süß und auch mit Ahornsirup. Oder auch mal Blaubeeren? Es gibt so viele tolle Sorte und entscheiden fällt daher manchmal schwer. Also warum entscheiden? Ich konnte es auch nicht und hab darum einfach zwei Sorten gemacht und nicht nur das - ich hab sie auch miteinander kombiniert um den perfekten Stapel Pancakes mit Farbverlauf anzurichten.

Mein innerer Monk ist hoch erfreut. Für alle die ebenfalls einen kleinen Monk beherbergen oder auf Farbverläufe stehen, gibts hier haufenweise Bilder und auch das Rezept zum Nachbacken.



Zubereitung


Die Basis zuerst


Zunächst die Eier trennen und das Eiweiß aufschlagen, Eigelb und Zucker seperat schaumig rühren. Unter die Eigelbmaße Mehl, Milch und Joghurt zu einem glatten Teig vermengen. Eiweiß unterheben. Damit könnt ihr jetzt super Pancakes machen. Wenn ihr euch zwischen Schoko und Vanille auch nicht entscheiden wollt und beide probieren möchtet, gehts gleich weiter.



Für den Farbverlauf


Den Teig in zwei Schüsseln gleichmäßig aufteilen. Nun werden Vanille- und Schokoladenteig unterschiedlich abgeschmeckt, verfeinert und vor allem der Schokoteig gefärbt.

Für das Ausbacken nun noch einige kleine Schüsseln und Löffel bereit legen.

Zuerst werden in einer beschichteten Pfanne ohne Fett jeweils zwei Pancakes jeder Sorte ausgebacken. Nun nach und nach in unterschiedlichen Mengen den Teig miteinander verrühren. 50:50 oder Zweidrittel und Eindrittel...

Macht die Pfanne nicht zu heiß, damit der Teig, der ordentlich aufgeht, innendrin auch durchgebacken ist. Ich verwende zum Ausbacken kein Öl oder Fett, um diese schöne glatte Oberfläche zu bekommen.


Am Ende natürlich nach Farbem sortiert stapeln und mit Topping nach Wahl servieren. Hier habe ich eine Butterscotch Karamell Soße gewählt. Es lohnt sich also im Teig nicht zuviel Zucker zu verwenden, denn dann kann man sich zum Essen noch ordentlich oben drauf knallen *hihi*



Zutaten

Basis Rezept


3Eier (getrennt)

3 EL Zucker

120ml Milch

2 EL Joghurt

120g Mehl

1 TLBackpulver

Prise Salz


Für die Vanille Variante 1 TL Vanillepaste.


In die Schokovariante Kakaopulver, geschmolzene Schokolade oder auch gesüßtes Trinkschokoladenpulver unterrühren.



Mehr Bilder und Anleitungsvideos findet ihr auf Instagram und Pinterest. Besucht mich doch dort auch einmal. Ich würde mich freuen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen